ARS ist die umfassendste Lösung für die gesamte DAFÜ.

Mit ARS ist die Bestellübertragung zwischen Grosshandel und Apotheke auf ein stabiles und sicheres Fundament gebracht. Ständige Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit sind die vorrangigsten Merkmale von ARS. Dazu aber kommt noch ein extrem breites Spektrum an Funktionen, Automatismen und wahlweisen Erweiterungen .

mehr über ARS

Die Vernetzung von ARS an Ihrem Einsatzort folgt den üblichen und verbreiteten Verfahren. Die Einbindung von ARS in Ihr Warenwirtschaftssystem ist mit einem einfach zu handhabenden Protokoll realisiert. Sie können ARS in einer Niederlassung einsetzen. Aber im Mehrniederlassungsbetrieb erreichen Sie zusätzliche Sicherheit und Verfügbarkeit, auch wenn Sie Probleme in einer Filiale haben.

ARS läuft auf  PC’s als Partnerrechner des Grosshandels: zuverlässig, ausfallsicher, bedienerfrei und rund um die Uhr. Und wenn Sie wollen, wickelt ARS auch nachts mit aktuellen Beständen Ihre DAFÜ ab.

SERItest ist ein universelles und breit angelegtes Tool und unterstützt Sie in allen Belangen der seriellen Übertragung.

Mit SERItest können Sie die Apotheke oder auch den Großhandel simulieren und alle Varianten von Aufträgen  bilden. Zugrunde gelegt wird die DATEG Vereinbarung zur seriellen Übertragung.

In der testweisen Gestaltung der Datenfelder und ihrer Inhalte werden Sie von SERI test sicher unterstützt. Zur Übertragung nutzt SERItest die realen Einrichtungen und wird im Einsatzfall an einem Haupt- oder Nebenanschluss betrieben. In Verbindung mit ARS können Sie auch die dort verwendeten Übertragungsleitungen nutzen.

 Mit SERItest haben Sie ein umfassendes Testinstrument für die eigene Anwendungsentwicklung, aber auch bei Problemen mit der Apotheke ist SERItest aufschlussreich bis hinunter auf MSV Ebene.

Die beiden Produkte DTF und RTF dienen der automatischen Abwicklung Ihrer Bestellungen mit Phoenix und Telefax

mehr über DTF

DTF verwaltet die von Ihnen vorgesehenen Dokumente. Dazu können Sie jederzeit auch Änderungen daran vornehmen.  DTF versendet Ihre Dokumente zu den von Ihnen vorgesehenen Zeiten (z.B. sofort oder zu günstigen und betriebsarmen Nachtzeiten). DTF wird den Versand nach Ihrer Vorgabe als Fax oder durch Übermittlung an Phoenix durchführen. DTF prüft dabei die korrekte Zustellung und wiederholt ggf. selbstständig. Bei Versand an Phoenix ermittelt DTF auch die Zeit, zu der Dokumente vom Empfänger abgeholt wurden.

Treten Sie selbst als Hersteller auf, dann dient RTF dem Empfang von Phoenix Dokumenten.

mehr über RTF

Sowohl in DTF wie auch in RTF ist der auf der Grundlage der EDIFACT Norm geregelter Datenaustausch mit der Phoenix mailbox  gewährleistet. Zu Ihrer Anwendung hin ist ein einfaches, für kommerzielle oder DB orientierte Verarbeitung passendes Übergabeformat realisiert.

LIRA steht für Lager I-Punkt und R-Punkt Automatisierung. LIRA ist mit Ihrem Warenwirtschaftssystem vernetzt und übernimmt jederzeit Ihre Lageraufträge. LIRA steuert am I-Punkt die automatische Verheiratung von Lagerbelegen mit den Behältern, kann dabei mit verschiedenen Behältergrössen umgehen, und druckt ggf. den Lagerbeleg in den zugeordneten Behälter. Am R-Punkt werden die von Ihnen ggf. aktualisierten Rechnungen gedruckt und in den vereinbarten Behälter zum Auftrag gegeben.

LIRA übernimmt ebenfalls die Zeitkontrolle der Übergabe Ihrer Aufträge in das Lager. LIRA bedient die üblichen, im Lager verwendeten Einrichtungen wie Scanner, Pusher, Klammer etc. zur Kontrolle des Behälterlaufs.

Ebenfalls im Lager eingesetzt wird BELKOM. Der Name steht für beleglose Kommissionierung beim Einsatz von Handterminals. Auch hier ist die ständige Übernahmebereitschaft von Lageraufträgen des Warenwirtschaftssystems eine Aufgabe im Sinne eines Servers. Darüberhinaus kommt die Verteilung der Auftragsteile auf die Lagerstationen, die Einspeisung der Auftragsteile in die mobilen Handterminals, aber auch die Übernahme von Defekt-Meldungen oder sonstigen, auch statistischen Daten und deren Weitergabe an das Warenwirtschaftssystem.

Am R-Punkt überwacht BELKOM die Vollständigkeit in der Kommissionierung des gesamten Auftrags, gibt visuell Auskunft über den Verbleib der Behälter zum Auftrag im Lager, und löst ggf. den Rechnungsdruck aus.

Die Leistung unseres nächsten Produktes definieren Sie. Unsere Aufgabe ist es, Ihre Vorgaben zielgerecht umzusetzen und durch gesicherte Automatisierung die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens zu erhöhen.

zurück